NEWS

en
DE
[object Object]
Neues Album

Ich bin derzeit in den Vorbereitungen meiner nächsten Aufnahme, die in circa zwei Monaten in der Dresdener Kathedrale stattfinden wird. Dort befindet sich das letzte Werk Gottfried Silbermanns. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Label ARS Produktion. Stay tuned!

New Album
[object Object]
New Album

I am currently preparing for my next recording, which will take place in the Dresden Cathedral in about two months. Gottfried Silbermann's last work is located there. I am happy to continue my collaboration with the ARS Production label. Stay tuned!

»Auch hier versteht es Johannes Krahl, mit sicherem Gespur den musik-dramatischen Bogen zu steigern, dessen Spannung und Intensitat seinen Hohepunkt in der ebenso packenden wie brillanten Schlussfuge findet.«                                                

Guy Engels, Pizzicato

»Sehr interessantes Album mit hervorragender akustischer Leistung.«

Gabriele Moroni, Magazin Musica

»Da überrascht manch expressiver Ausbruch also nicht – und an Ausdruckskraft mangelt es Johannes Krahl auf keinen Fall!«

Wolfram Quellmalz, Neue musikalische Blätter

Biography

en
DE

Johannes Krahl zählt ohne Zweifel zu den führenden Nachwuchsorganisten. Sein Repertoire umfasst nicht nur die bedeutenden Standardwerke der Orgelliteratur. Er ist profilierter Interpret von Werken der Alten Musik und zeigt zudem ein differenziertes Verständnis für zeitgenössische Stücke.

Sein Können hat Johannes Krahl in der Vergangenheit mit ersten Preisen beim 6. Internationalen Wettbewerb um den Eberhard-Friedrich-Walcker-Preis in Schramberg, beim 3. Internationalen Kurt-Boßler-Orgelwettbewerb in Freiburg, beim 22. Internationalen Orgelwettbewerb um den Bachpreis in Wiesbaden, beim 3. Internationalen Odoyevsky-Orgelwettbewerb in Moskau, beim 8. Northern Ireland International Organ Competition in Armagh, sowie beim 8. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb in Freiberg eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Johannes Krahl ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Wichtige musikalische Einflüsse erhält der international konzertierende Organist von seinen Professoren Martin Schmeding und Matthias Foremny. Zahlreiche Konzerte führten Johannes Krahl zu wichtigen Musikfestivals sowie zu international bedeutenden Instrumenten. Johannes Krahl studiert Orgel und Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. In Bautzen geboren, liegt sein musikalischer Schwerpunkt gegenwärtig in Leipzig.

Johannes Krahl is widely considered to be one of Germany’s leading young organists. His repertoire extends far beyond the usual standard significant works of organ literature. He is an exceptionally gifted interpreter of early organ works and also demonstrates quite a unique interpretation of the contemporary organ repertoire.

Johannes Krahl has gained wide recognition of his skills. In the very recent past he has won first prizes at the 6th International Eberhard Friedrich Walcker Competition in Schramberg, at the 3rd International Kurt Boßler Organ Competition in Freiburg, at the 22nd International Bach Competition in Wiesbaden, at the 3rd International Odoyevsky Organ Competition in Moscow, at the 8th Northern Ireland International Organ Competition in Armagh and at the 8th International Gottfried Silbermann Organ Competition in Freiberg. Johannes Krahl holds a scholarship from the German Academic Schloarship Foundation.

As an internationally acclaimed concert organist he is greatly influenced musically by his Professors Martin Schmeding and Matthias Foremny. Johannes Krahl has performed at significant International Festivals and historical instruments. Johannes Krahl is currently studying Organ Music and Orchestra Conducting at the “Felix Mendelssohn Bartholdy“ University of Music and Theatre in Leipzig.

Biography

Calendar

Calendar

07.05.2023
|
19:00
Orgelkonzert
Schramberg, St. Maria
18.05.2023
|
19:30
Orgelkonzert
Freiberg, Dom St. Marien
03.06.2023
|
18:00
Konzert Violine und Orgel
Stolberg, St. Martini
04.06.2023
|
18:00
Orgelkonzert
Sangerhausen, St. Jacobi
10.06.2023
|
17:00
Orgelkonzert
Schleife, Ev. Kirche
30.06.2023
|
23:45
17. Orgelnacht
Reichenbach, St. Peter-Paul-Kirche
20.07.2023
|
19:00
Orgelkonzert
Lübeck, St. Marien
26.07.2023
|
19:30
Orgelkonzert Bautzener Orgelsommer
Bautzen, Dom St. Petri
08.08.2023
|
20:00
Orgelkonzert
Barth, St. Marien
13.08.2023
|
16:00
Orgelkonzert
Nassau, Dorfkirche
20.08.2023
|
17:00
Orgelkonzert
Grauhof, Stiftskirche St. Georg
26.08.2023
|
12:00
Matinee zur Festspielzeit
Bayreuth, Schlosskirche
23.09.2023
|
12:00
Orgelkonzert
Naumburg, St. Wenzel
03.10.2023
|
19:00
Orgelkonzert
Mainz, St. Bonifaz
18.10.2023
|
20:00
Orgelkonzert
Dresden, Kathedrale
29.10.2023
|
17:00
Orgelkonzert "Kontraste"
Elstra, St. Michaeliskirche
05.11.2023
|
17:00
Konzert für Trompete und Orgel
Berlin, Auenkirche
31.12.2023
|
12:33
Orgelkonzert
Görlitz, St. Peter und Paul
13.01.2024
|
18:00
Orgelvesper
Berlin, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
19.01.2024
|
19:30
Chor- und Orchesterkonzert
Leipzig, Hochschule für Musik und Theater
20.01.2024
|
19:30
Chor- und Orchesterkonzert
Leipzig, Hochschule für Musik und Theater
28.01.2024
|
16:00
Orgelkonzert
Düsseldorf, St. Andreas
04.02.2024
|
17:00
Orgelkonzert
Leverkusen, Christuskirche
10.02.2024
|
20:00
Improvisationstheater Adolf Südknecht - Wir fordern Wiederaufbau!
Leipzig, Kongresshalle am Zoo
02.04.2024
|
19:30
Orgelkonzert
Mainz, St Bonifaz
06.04.2024
|
19:30
Sinfoniekonzert
Leipzig, Hochschule für Musik und Theater
14.04.2024
|
17:00
Konzert für Trompete und Orgel
Salzgitter, Evangelische Kirche Groß Mahner
17.04.2024
|
19:30
Kammermusikkonzert
Leipzig, Reformierte Kirche
22.04.2024
|
22:00
CD-Aufnahme ARS Produktion
Dresden, Kathedrale
08.06.2024
|
19:00
Orgelkonzert
Bad Lausick, St. Kilian
15.06.2024
|
17:00
Orgel- und Cembalokonzert Augustusburger Musiksommer
Augustusburg, Schlosskirche
28.06.2024
|
19:30
Orgelkonzert
Paderborn, Hoher Dom
04.07.2024
|
20:00
Orgelkonzert
Leipzig, Nikolaikirche
05.07.2024
|
19:00
Orgelkonzert Internationaler Orgelsommer
Stuttgart, Stiftskirche
06.07.2024
|
20:00
Charles Gounod: "La Colombe"
Leipzig, Hochschule für Musik und Theater
07.07.2024
|
20:00
Charles Gounod: "La Colombe"
Leipzig, Hochschule für Musik und Theater
09.07.2024
|
20:00
Orgelkonzert Hamburger Orgelsommer
Hamburg, St Jacobi
31.07.2024
|
19:00
Orgelkonzert
Riga, Dom
15.08.2024
|
18:30
Orgelkonzert
Oschatz, St Aegidien
18.08.2024
|
18:00
Orgelkonzert
Landau, Stiftskirche
26.09.2024
|
19:30
Orgelkonzert
Hahnenklee, Stabkirche
04.10.2024
|
19:30
CD-Releasekonzert
Dresden, Kathedrale
23.11.2024
|
16:00
Orgelkonzert
Hamburg, Heinrich-Hertz-Schule
Follow me on instagram:
ARS Produktion
Annette Schumacher
Kückelswerth 26
40883 Ratingen